F.A.Q

Wo finde ich die Seriennummer meines Produkts?

Die Seriennummer befindet sich an der Rückseite des Fernsehers. Die Seriennummer entspricht dem folgenden Format: Z1201000000.

Bei manchen Fernsehern wird die Seriennummer auch im Menü angezeigt.

Welche Gewährleistung/Garantie haben TCL-Produkte?

Es gilt die gesetzliche Gewährleistungsregelung.

Vorsicht mit Importen aus dem Ausland. Solche Fernseher können andere Garantieregeln haben.

Wo kann ich eine neue TCL-Fernbedienung kaufen?

Original-Fernbedienungen erhalten Sie bei Ihrem Fachhändler. Dieser bezieht sie direkt von TCL.

Welche Universalfernbedienungen können mit TCL-Fernsehern verwendet werden?

Sie können Universalfernbedienungen des Sortiments HARMONY unseres Partners LOGITECH verwenden.

Mit welchem Passwort kann ein im Modus Kindersicherung blockierter Fernseher zurückgesetzt werden?

Hinweise zum Passwort für die Sperrfunktion der Kindersicherung.

Das Default-Passwort lautet 1234. Es kann vom Nutzer geändert werden.

Das Super-Passwort lautet 0423 oder 0812 (je nach Plattform). Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, geben Sie das Super-Passwort ein, um alle gespeicherten Codes zu löschen.

Wie kann man einen drahtlosen Kopfhörer anschließen ohne den Fernseher stumm zu schalten?

Wenn Sie den drahtlosen Kopfhörer am dafür vorgesehenen Anschluss "Kopfhörer" einstecken schaltet sich der Fernseher stumm.

Damit sich der Fernseher während der Nutzung des Kopfhörers nicht stumm schaltet, müssen Sie ihn mit einem spezifischen (nicht mitgelieferten) Adapter am SCART-Anschluss anschließen.

Kann ich an meinen Fernseher eine externe Festplatte anschließen?

An Ihren Fernseher können nur in FAT32 formatierte externe Festplatten 3,5'' angeschlossen werden.

Festplatten mit 3,5'' haben nämlich die Besonderheit, autark zu sein, was bei den meisten marktgängigen Disks mit 2,5'' nicht der Fall ist.

Autarke Disks mit 2,5'' können zwar zugeschaltet werden, jedoch kann der Fernseher keine konstante Mindestspeisung zur Absicherung des Aufzeichnens (sofern Funktion verfügbar) bzw. Lesens gewährleisten.

Wir raten von diesen autarken Disks ab.

Welche Art USB-Stick kann ich an meinen Fernseher anschließen?

Bei manchen Fernsehern ist der USB-Port ausschließlich für die Wartung vorgesehen. Prüfen Sie darum in Ihrem Benutzerhandbuch, ob Ihr Fernseher einen Multimedia USB-Port besitzt.

Der USB-Stick muss in FAT32 formatiert sein und seine Übertragungsrate muss für ein Lesen ohne Bewegungsruckeln ausreichen (8 MB/Sekunde werden empfohlen).

Ich kann über den USB-Port des Fernsehers keine Filme lesen.

Dies ist ein häufiges Problem bei Dateien im Format .AVI und .DIVX und hat mit dem Codec zu tun, der zum Anlegen der Datei benutzt wurde.

Wenn die Datei nicht gelesen wird, ist der Codec mit dem Fernseher nicht kompatibel.

Mein Fernseher geht nach 4 Stunden von alleine aus.

Heute sind alle Fernseher mit dem europäischen Energiesparsystem versehen. Nach 4 Stunden Betrieb ohne Interaktion mit dem Fernseher (Fernbedienung, Knöpfe) zeigt der Fernseher die Meldung an, dass er sich automatisch ausschaltet.

Diese Frist bis zum Ausschalten kann im Fernsehermenü abgeändert werden.

Was bedeutet das Auswahlbild ANTENNE / SATELLIT / KABEL bei der Installation?

Dank dieser Auswahl kann der Fernseher Sender wie folgt suchen:

ANTENNE zu benutzen, wenn Sie das Fernsehen über Funk empfangen (altes System).

KABEL zu benutzen, wenn Sie das Fernsehen über einen Kabelprovider empfangen.

SATELLIT zu benutzen, wenn Sie das Fernsehen über einen Provider und eine Satellitenschüssel empfangen.

Bei meinem Fernseher sind Ton und Bild nicht koordiniert.

Wenn als Quelle ein externes Gerät verwendet wird, öffnen Sie das Menü – Option (OK), dann Typ SPDIF und wählen hier die Funktion, die das Verzögerungsproblem am besten behebt (Aus, Dolby D oder PCM). Ggf. müssen Sie am externen Gerät weitere EInstellungen vornehmen.

Amazon Alexa aktivieren

  1. 1. Besuchen Sie alexa.amazon.de, oder laden Sie die Amazon Alexa app bei Google Play oder App Store herunter, dann registrieren Sie ein Alexa Konto mit Ihrer E-Mail-Adresse.

  2. 2. Schalten Sie Ihren Fernseher ein, gehen Sie in die Einstellungen, legen Sie Deutschland als Land und Deutsch als Sprache fest. Schalten Sie den Fernseher aus und wieder an.

  3. 3. Drücken Sie die Sprechtaste Ihrer Fernbedienung und verbinden diese mit Ihrem Fernseher. Folgen Sie dazu den Anweisungen auf dem Bildschirm. Dann drücken Sie erneut die Sprechtaste.

  4. 4. Drücken Sie OK auf der Fernbedienung

  5. 5. Öffnen Sie den Link, der auf dem Bildschirm angezeigt wird, loggen Sie sich mit Ihrem Alexa Konto ein, geben Sie den Code ein und klicken Sie auf weiter.

  6. 6. Wenn der Fernseher den unten gezeigten Bildschirm zeigt, ist die "Amazon Alexa" Funktion erfolgreich aktiviert.

Arbeiten mit Alexa aktivieren

b. Schließen Sie die obige Seite bezüglich der erfolgreichen Verknüpfung, dann wählen Sie Smart Home > Devices und klicken "Suche". Warten Sie einige Minuten. Sie werden sehen, dass das neue Gerät gefunden wurde. Die erste Reihe zeigt den Namen des Fernsehers. Sie kontrollieren den Fernseher mit seinem Namen.

Bitte beachten: Sie können den Namen ihres Fernsehers im Einstellungs-Menü des Gerätes finden System > TV Name.

Falls der Fernseher nicht erkannt wird während der Verwendung, sagen Sie bitte "Finde meine Geräte" um es erneut zu aktivieren.

  1. 1. Besuchen Sie alexa.amazon.de, oder laden Sie die Amazon Alexa App aus Google Play oder dem App Store herunter. Registrieren Sie ein Alexa-Konto mit Ihrer E-Mail-Adresse oder nutzen Sie Ihr Alexa-Konto, welches Sie bereits für Ihren Amazon Echo registriert haben, um sich einzuloggen

  2. 2. Öffnen Sie das Skills Menü, suchen Sie nach "TCL Assistant" and wählen Sie diesen Alexa Skill..

  3. 3. Drücken Sie "Zur Verwendung aktivieren" um den "TCL Assistant" zu aktivieren.

    Bitte beachten: Einige Browser verbieten möglicherweise das Öffnen von Fenstern und zeigen die unten abgebildete Nachricht, wenn Sie auf "zur Verwendung aktiveren klicken". Sie müssen das Öffnen von Fenstern (Pop Up) auf der Alexa Webseite erlauben.

  4. 4. Schalten Sie Ihren Fernseher an und gehen Sie in das Einstellungs-Menü. Setzen Sie das Land auf Deutschland und die Sprache auf Deutsch, dann schalten Sie den Fernseher aus und wieder an. Gehen Sie erneut in die Einstellungen und wählen System > Amazon Alexa > Code erhalten um einen Aktivierungscode zu erhalten. Geben Sie diesen Code in die Dialogbox ein, bestätigen Sie die Datenschutz-Bestimmungen und klicken Sie auf "aktivieren".

  5. 5. Sie haben jetzt Ihr Alexa-Konto erfolgreich aktiviert. Nun müssen Sie Ihren Fernseher Alexa bekannt machen, um ihn mit Alexa zu kontrollieren. Hierfür gibt es zwei Wege:

    a. Erwecken Sie Ihren Amazon Echo und sagen Sie "Finde meine Geräte", dann warten Sie bis es antwortet, dass es Ihre Geräte erfolgreich gefunden hat.